Sie befinden sich hier Interpreten Musiker

Jens Naumilkat






Konzert in Montreal. Jens am Cello (Photo: Guy Wagner)
Geboren 1953 in Berlin in einem musikalischen Elternhaus

Mit 7 Jahren erster Cello-Unterricht bei Prof. Tiecke, später bei Prof. Klug und Prof. Schwab

Von 1974 bis 1981, Studium an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ Berlin

Während des Studiums auch Beschäftigung mit Jazz und zeitgenössischer Kammermusik

Arbeit in verschiedenen Ensembles und Berliner Opernhäusern (u.a. Mitwirkung bei der Uraufführung der 3.Sinfonie von Theodorakis in Berlin)

Zunehmende Tätigkeit als Arrangeur und Komponist

Seit 1981 freiberuflich tätig als Cellist, Komponist und Arrangeur in allen Genres der Musik

Seit 1990 Mitglied der „Berliner Instrumentalisten“, Beginn der direkten Zusammenarbeit mit Mikis Theodorakis

In den 90er Jahren verstärkte Hinwendung zur Kammermusik und zum Jazz

Mit Henning Schmiedt, Verwirklichung der symphonischen Fassung des „Canto General“ von Mikis Theodorakis

Umfangreiche Diskographie

Veröffentlichungen mit verschiedenen Liedermachern, Jazz - Musikern, Filmmusik

Studio-Produktionen und Konzert-Mitschnitte mit Mikis Theodorakis und Maria Farantouri





| Druckfreundliche Ansicht | Diesen Artikel empfehlen |